•  
  •  

Schwimmtherapie

Die Hydrotherapie ist sehr gut für die aktive Bewegungstherapie. Diese Art der Therapie ist sehr Gelenk schonend. Auch Hunde, welche eine Lähmung aufweisen können sich im Wasser fast frei bewegen. Durch den Auftrieb und dem gleichmäßigen Druck,  den es auf den Körper ausübt wirkt es positiv auf Atmung und Kreislauf. Das Gewicht wird auf ein Minimum reduziert. Während der Therapie trägt der Hund eine Schwimmweste. Der Therapeut ist währendessen mit dem Hund im Becken. Durch die Weste kann die Bewegung besser gesteuert werden und falls nötig einen Widerstand erzeugt werden.





"Selbstschwimmen " Quality Time mit ihrem Hund

Schwimmen mit Ihrem Hund im Indoorpool von Hunde-Wohl. Ab sofort biete ich Ihnen die Möglichkeit selbst mit Ihren Hunden zu trainieren, ohne daß ein Therapeut mit im Becken ist.
Ich übe mit Ihnen bis Sie sicher mit dem Hund ihre Runden im Wasser drehen können.
Dieses Angebot können Sie in Kombination mit weiteren Therapiemöglichkeiten bei mir nutzen.
Die Einhaltung der Hausordnung ist Voraussetzung für die eigenständige Nutzung des Hunde-Wohl Pools.    

Ablauf des Schwimmens
Bitte ein paar Minuten vor dem Termin erscheinen, damit sie sich badefertig machen können.    

Kleiderordnung
Ein Neoprenanzug ist nicht notwendig, falls sie mit ins Wasser gehen ist Badeanzug und ein T-shirt und Leggings ausreichend. Dies damit sie gegen allfällige Kratzer geschützt sind.
Wenn Sie Ihren Hund vom Rand aus steuern genügen wasserfeste Kleider.
Möglichkeiten zum Umziehen sind vorhanden.    

Konditionen
Das „Selbstschwimmen“ Dauer 30Min. wird nur im 10er Abo angeboten. Der Preis von 380.-Fr, ist zahlbar in bar am Anfang der 10er Karte. Aufpreis für zusätzlichen Hund je Termin 5.-Fr.
Für die ersten gemeinsamen „Schwimmversuche“, mache ich eine Befundung in denen ich ihnen noch weitere therapeutische Maßnahmen für Ihren Hund zeige.

Termine für's Selbstschwimmen

können Telefonisch oder SMS über 077 444 40 49 und mit E-mail info(at)hunde-wohl.ch gebucht werden



Manuelle Physiotherapie

In der Manuellen Physiotherapie sind Klassische Massage, Kolonmassage, Fussreflexzonenmassage, Manuelle Therapie, passives Bewegen, Dorntherapie, Lymphdrainage, Bindegewebsmassage im Vordergrund. Die flankierenden Maßnahmen wie Kälte-, bzw. Wärmetherapie und Elektrotherapie werden als Ergänzung zur jeweiligen Bedürfnis des Patienten angewendet. Die Behandlungen können zur Hydrotherapie oder als Ersatz eingesetzt werden.


Osteotherapie

Die Hundeosteotherapie ist eine manuelle, mechanische Behandlungsmethode. Dabei wird der Organismus als ganzheitlich funktionierender Bewegungsapparat betrachtet.Durch spezielle Grifftechniken werden Störungen der Körperfunktion beseitigen und vermeiden Fehlentwicklungen dadurch werden Heilungsprozesse eingeleitet.

Ich arbeite über Faszien-, Cranio-Sakral-, Parietal- oder Vizeraltechniken je nach Zustand des Patienten entscheide ich was zur ankurbelung der Selbstheilung am wirkungsvollsten ist.

HundeGym

Slowgility Aktives Bewegungstraining

Bei der Bewegungstherapie handelt es sich um kontrolliertes durchführen von spezifischen Übungen zur Steigerung oder Aufrechterhalten der Fitneß. Die Trainingstherapie kann beim gesunden Sportler zur Leistungssteigerung, bzw. bei erkrankten, vorgeschädigten Hunden zur Rehabilitation eingesetzt werden.
Durch das Ausführen von einfachen Bewegungsabläufen werden natürliche Heilungskräfte ausgelöst. Daraus resultieren Steigerung der Kraft, Ausdauer, Förderung der Durchblutung, Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannung angespannter Muskulatur und Stabilisierung  von überbeweglichen Gelenken.


Datum:          5x alle zwei Wochen 26.September um 18.15h
                     


Ort:                   Trainingszentrum Hundewohl, Köniz

Anmeldung:        077 / 444 40 49

Kosten :              125.-

Material:            Halsband oder Führgeschirr, Leine, weiche Guddeli oder Tube zum Schlecken

Oldies but Goldies

Ein Kurs für alle Hunde die noch nicht zum alten Eisen gehören.
Hunde ab 9 Jahren sind willkommen und können Ihre Muskeln und Gehirn stählen. Mit einem auf sie zugeschnittenen Bewegungs-
training.


Montags 15.45h
Dienstag 15.45h

Einstieg immer möglich

Anmeldung 077 444 40 49

Laufband für Gangschulung

Wieso braucht ein Hund ein Laufband?
Beobachten Sie einmal Ihren Hund beim Spaziergang, er springt umher einmal im Trab, Schritt oder Galopp gerade wie es ihm gefällt über Stock und Stein eine richtig kontrollierte abfolge der Bewegungen findet eigenlich nicht statt.
Solange er fit und munter ist genügt das. Nach einer Operation oder Verletzung des Bewegungsapparates fördert eine gleichmässige Bewegung auf dem Laufband über länger Zeit ein besseres Gangbild dadurch ist die Rückkehr in den Alltag schneller erreicht.
Durch vorsichtiges Angewöhnen und steigerung der Ausdauer werden zusätzlich die Muskeln trainiert somit ist der Hund wieder fit.



Preisliste Gültig ab 1.1.17


1.Konsultation Befundung                   120.-/ 60-90min.
Sie beinhaltet nebst einem Gespräch über die Vorgeschichte Ihres Hundes, auch eine körperliche Befundesaufnahme, damit die optimalste Therapie festgelegt werden kann. 

Hydrotherapie
Rehabilitation                                           
Sport, Junghundeschwimmen                 40.-/20min.  10er Abo 360.-

Selbstschwimmen 10er Abo                   380.-/5-30min. inkl. Befundung
                                                                300.-/5-30min. Folgeabo
            

Physiotherapie / Osteotherapie             40.-/20min.  10er Abo 360.-
                                                                  80.-/40min.  10er Abo 720.-

pro angebrochene 20Minuten                  40.- 

Laufband                                                  45.-/30min. 10er Abo 405.-


Aktives Bewegungstraining
Singel                                                         75.-/45min.
Gruppe max. 5 Teams                                25.-/55min. 

Beim Kauf eines 10er Abo erhalten sie eine Reduktion von 10%


Termine auf Anfrage
077 444 40 49

 Regelmässiges geziehltes propriozeptives Training sorgt für eine grosse Beweglichkeit, gute Kondition und Koordination. Ich zeige Ihnen wie sie durch gezieltes Dehnen höheres Leistungsvermögen bessere Regeneration erreichen.
Gerne gebe ich Ihnen Tipps und Übungen mit auf den Weg, die es Ihnen ermöglichen, effizient und gesund mit Ihrem Hund zu trainieren. Speziell angepasstes Training bieten wir allen Hunden aus dem Hundesport- bzw. Dienstsektor. Sie leisten oft enorm viel und brauchen daher - genau wie menschliche Athleten - besondere Aufmerksamkeit, um Höchstleistungen vollbringen zu können. Je nach Tätigkeit können dies wichtige Aufwärmübungen oder aber Entspannungsmethoden für nach dem Einsatz sein. Für nähere Informationen und Beratungen nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf.